Saison 2018/19 - HSK Kreisliga B West

Obere Reihe v.l.n.r.: Josef Babilon, Rochus Börger (T), Marius Rettler, Matthias Kann, Hendrik Göddeke (C), Marc Steilmann, Jann Wüllner, Daniel Riekes, Christopher Schulte (BT)

Untere Reihe v.l.n.r.: David de Jesus Marques, Matthias Wollmeiner, Peter Riekes (TW), Jan Steringer (TW), Bastian Steilmann, Marcel Gerke, Thomas Engelhard

Es fehlen: Elsamed Kurtaj, Niklas Lumme, David Göddeke, Simon Körneke, Peter Lumme, Kevin Sander, Jonas Engelhard

 

Saisonbericht zur Saison 18/19  HSK Kreisliga B West 

"Alle Jahre wieder"

(viele Studenten – wenig Training – keine Konstanz)

Leider gibt es von unserer Seite nicht viel Neues zu berichten. Auch in dieser Saison fehlt es bei uns einfach an Konstanz, die durch die fehlenden Trainingseinheiten und der meist unterschiedlichen Aufstellungen kaum möglich gewesen ist. Daraus resultiert Platz 12 mit 31 Punkten und 53:64 Toren. Dennoch hielt man gerade gegen die spielstarken Gegner sehr gut mit und holte wie gegen Lennetal und Dorlar jeweils einen Punkt wobei gegen Lennetal sicherlich ein Sieg verdient gewesen wäre. Nach gutem Beginn in der Rückrunde kam dann auch noch zu allem Überfluss das Verletzungspech hinzu wo sich gleich 4 Spieler verletzten und für den Rest der Saison ausfielen. Etwas Positives noch aus der Winterpause wo wir beim Felix-Cup sehr guter 4er geworden sind und als einzige Mannschaft in der Vorrunde den Sieger des Turniers bezwungen haben. Ein großer Dank gilt meinem Betreuer Christopher Schulte und ich  wünsche allen beteiligten eine erholsame Sommerpause!

Beste Torschützen:

Schulte, Boris                                8 Tore

Göddeke, Hendrik                        7 Tore

Es wurden insgesamt 43 Spieler eingesetzt davon bestritten die meisten Spiele:

Göddeke, Hendrik                        25/28 Spiele

Steilmann, Marc                           21/28 Spiele

Steilmann,Bastian                        20/28 Spiele


(Rochus Börger)